Skip to main content

OBS Engine Verdampfer Test für E-Zigaretten

OBS Engine Verdampfer Test für E-Ziagretten

Bei dem Obs Engine Verdampfer handelt es sich um einen auslaufsicheren Hochleistungs-Verdampfer , der umfangreiche Dampfwolken und eine gut riechende Geschmacksentwicklung aufweist.Die Befüllung des Tankes ist einfach. Hierbei verdeckt ein Ring an der Topcap den Liquideinlass. Aus diesem Grund wird dieser nach oben gezogen und dadurch werden 5,2 Milliliter Liquid in den Verdampfer gefüllt. Der Tank besteht aus Quarzglas und kann somit für verschieden Arten von Liquid verwendet werden.


Das Deck ist für Dualcoils sowie für Singelcoils ausgelegt und im Velocity Style gefertigt. Aufgrund der großen Bohrungen in den jeweiligen Polen kann man sogar Clapton Coils verwenden. Die am Boden des Decks angebrachten großen Bohrungen dienen zur Liquidzuführung und eine Abdichtung erfolgt durch die Watte an der Wicklung .Dadurch entfällt auch die Liquidkontrolle.

Mit Hilfe einer Top-Airflow bei dem Obs Enginge Verdampfer , durch die die Coils von oben mit frischer Zuluft versorgt werden, erfolgt eine gute und wirksame Kühlung der Wicklungen und dadurch entwickelt dieser Verdampfer einen guten und wohlriechenden Geschmack. Aufgrund der Top-Airflow gibt es beim Obs Engine Verdampfer am Boden des Verdampfers keine entsprechende Öffnungen. Dadurch wird dieser auch auslaufsicher.

OBS Engine Lieferumfang

Die Lieferung des Obs Engine Verdampfer erfolgt in einer Standard Box. Im Lieferumfang ist zusätzlich in kleiner Schraubendreher, zwei twistst 0,5 Millimeter Coils mit einem Durchmesser von 3 Millimeter, ein Wattepad und ein Ersatzglas enthalten.

Die Inbetriebnahme

Wann du dann den Obs Enginge Verdampfer auseinander schraubt, stellst du fest, dass das Gewinde leichtgängig ist und Druckpunkt auf den dort vorhandenen Dichtungen nicht allzu stark, ja sanft, ist.

Beim Auseinanderbauen fällt auch das Velocity Deck ins Auge. Dieses besteht auf 4 Bohrungen und ist für 4 Drahtenden geeignet. Dadurch kann man beim Obs Engine Test die Wicklung ohne Probleme anbringen. Im nächsten Schritt sollte man bei dem Obs Engine Verdampfer die Coils anbringen und danach die Watte verlegen, die man in zwei kleine Streifen schneidet und dann durch die Wicklung legt, so dass noch ein kleinerer Widerstand beim hin und herschieben vorhanden ist. Unterhalb von dem Wicklungsdeck gibt es rechts und links jeweils zwei Löcher, wo man dann die Watteenden hineinstopfen kann, und zwar bis zum Boden.

 

Airflow bei dem OBS Engine Verdampfer

Airflow bei dem OBS

Das Airflowsystem

Das Airflowsystem ist oben angebracht. Die Luft wird um die ganze Wicklung gesogen und dadurch wird die Wicklung etwas abgekühlt. Nachdem die Watte mit etwas Liquid beträufelt wurde, erfolgt das Zusammenschrauben sehr problemlos. Mit ein wenig Druck und man kann dann bis zum Anschlag fest ziehen.

Das Befüllen

Was das Befüllen beim Obs Engine Test anbelangt, so wird hierbei einfach nach oben abgezogen und du  erkennt dann an einer kleinen vorhandenen Markierung, wo dann das Liquid eingefüllt werden kann. Der Obs Engine Verdampfer wird hierbei in der Waagrechten gehalten und somit wird das Liquid problemlos eingefüllt.

Leichte Befüllung des OBS Engine Verdampfers

Befüllen des OBS Engine

Nach diesem Vorgang sollte der Ring wieder herunter geschoben werden. Ein Befüllen des Obs Engine Verdampfer in der Vertikalen solltest du nicht vornehmen, das sonst die Kammer geflutet wird.

Die Luftzufuhr kann man mit Hilfe eines kleinen Ringes unterhalb vom Driptip individuell einstellen. Du kannst ihn so regeln, dass es für deinen persönlichen Luftzug am besten passt.

Fazit zum OBS Engine

Für uns ist der OBS Engine momentan der beste Verdampfer für E-Zigaretten. Der Verdampfer ist bei uns täglich im Einsatz, da er auslaufsicher ist und einfach super schmeckt.
Alle Vorteile im Überblick:
  • Auslaufsicheres System
  • TOP Airflow
  • Velocity Deck zum leichten Wickeln
  • Dual Coil und Singel Coil fähig
  • TOP Dampfentwicklung
  • Hervorragender Geschmack

25,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

[Gesamt:8    Durchschnitt: 3.6/5]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

^