Skip to main content

PJ – Empire Slushy Queen Liquid Test

Slushy Queen Liquid Test – Cool durch die warmen Tage

Sluhshy Queen – Horny on the Roxx heisst das heutige Liquid, welches mich durch den heissen Tag begleitet hat. Warum? Weil es schmeckt! Aber fangen wir von vorn an. Slushy Queen kommt als reines Aroma, natürlich TPD2 konform daher. Ihr erhaltet 10 ml Aroma in einer 60 ml Flasche. Wobei ich sagen muss, das öffnen der Chubby Gorilla Flasche gestaltet sich äusserst schwer bei mir. Absolut Nervig sind die „NEUEN“ Flaschen!

Shake and Vape – Slushy Queen Reifen lassen?

PJ-Empire-Slushy-Queen-Test

PJ-Empire-Slushy-Queen-Test

Nachdem ich den Verschluss endlich entfernen konnte, ging es los. Einfach die Flasche bis Oberkante

mit Liquid Basis auffüllen, shaken, fertig! Nun heisst es etwas warten, wenn man  Sluhshy Queen – Horny on the Roxx 5-6 Tage Zeit gibt, kommt die Vanille sehr gut durch und rundet das ganze perfekt ab. Horny on the Roxx hat eine leichte frische dazu kommt Melone abgemischt mit einer feinen Lychee, dies rundet eine leichte, cremige Vanille Eiscreme insgesamt ab.

Slushy Queen gehört für mich zu den Sommerliquids 2017!

 

 

 

Dosierempfehlung des Herstellers: Flasche bis Oberkante mit Basis auffüllen

Inhaltsstoffe: Aroma, Propylenglycol

Flasche: 60 ml Chubby Gorilla (befüllt mit 10 ml Aroma)

Produktion: Made in Germany

Gedampft wurde Slushy Queen im OBS Engine auf meiner Alltags der Box der Boxer V2.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

^